Schlagzeilen

Ich freue mich über Zuschriften, Zuarbeiten, Anmerkungen oder Kommentare. Dagegen werde ich unsachliche Mails ignorieren und Beleidigungen anwaltlich verfolgen lassen. Wer sich nicht sachlich mit vorgebrachten Thesen auseinander setzen kann, sollte seine demokratische Gesinnung überprüfen lassen.

Start Sonstiges Artikel Was die islamische Migration Europa kostet (Michael Mannheimer)
Was die islamische Migration Europa kostet (Michael Mannheimer) PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. September 2010 um 20:57 Uhr

“Der Staat zahlt die Mieten, die Sozialhilfe, das Kindergeld und die Krankenversicherung und versetzt die Eingewanderten in die Lage, bescheiden zu leben, ohne Kontakt zu den verachteten Deutschen.”

Hier geht es zum Artikel.